OPEL STROM Opel Strom
Opel Strom

OPEL STROM TARIF

  • 24 Monate Erstvertragslaufzeit Vertragslaufzeit nur 24 Monate.
  • 24 Monate Preisgarantie Ausgenommen von der Preisgarantie sind folgende Kostenbestandteile: Umsatzsteuer; neue Steuern, Abgaben oder sonstige unmittelbar die Beschaffung, Erzeugung, Speicherung, Netznutzung (Übertragung und Verteilung), Belieferung oder den Verbrauch von elektrischer Energie betreffenden Belastungen sowie entsprechende neuen Entlastungen.
  • 100% Ökostrom Ihr Beitrag für den Klimaschutz.
  • Bis zu 5.000 km gratis
    Entspricht einmaliger Gutschrift in Höhe von 360 €.1 Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen des Strompreisbremsegesetzes muss eine Absenkung der einmaligen Gutschrift auf 50 € erfolgen.

Jetzt meinen Tarif für
Haushalt und E-Auto berechnen

Der Energievertrag kommt zwischen Ihnen und der E.ON Energie Deutschland GmbH zustande.

powered by

Hinweis zur Strompreisbremse

Ab dem 01.03.2023 – rückwirkend zum 01.01.2023 – profitieren Sie von der Strompreisbremse, die die Bundesregierung zur Abdämpfung der gestiegenen Energiekosten einführt. Dies gilt zunächst bis zum 31.12.2023, die Bundesregierung kann die Strompreisbremse bis Ende April 2024 verlängern. Das heißt, für die Dauer der Strompreisbremse zahlen Sie für 80 % Ihres prognostizierten Verbrauchs nicht den vertraglichen Arbeitspreis (AP), sondern 40 ct/kWh.

Die Entlastung berücksichtigen wir ab dem 01.03.2023 in Ihren Abschlägen. Für die Monate Januar und Februar erhalten Sie eine rückwirkende Entlastung. Besuchen Sie für weitere Informationen sowie einer Einsparberechnung unsere Internetseite unter eon.de/strompreisbremse

Aktuelle Informationen im Bereich der Energieversorgung

Hier bleiben Sie mit Neuigkeiten und Tipps zur aktuellen Lage am Energiemarkt auf dem Laufenden.

Umsetzung der Gas- und Strompreisbremse

Für Privatkunden sowie kleinere und mittlere Unternehmen werden die Preisbremsen zum 1. März 2023 eingeführt und sollen dann rückwirkend zum 1. Januar 2023 entlasten. Das bedeutet: Im März 2023 erhalten Sie einmalig eine individuelle Entlastung rückwirkend für die Monate Januar und Februar sowie eine fortlaufende Entlastung ab März. Wir stellen unseren Kunden selbstverständlich rechtzeitig vor März 2023 alle Informationen zur konkreten Umsetzung bei uns zur Verfügung. Für Sie besteht weiterhin kein Handlungsbedarf.

Umsetzung der Soforthilfe Dezember

Unsere Kundinnen und Kunden werden selbstverständlich von der einmaligen finanziellen Soforthilfe im Dezember profitieren. Wir buchen den Dezember-Abschlag nicht ab. Wenn Sie Ihre Abschläge per Überweisung oder Dauerauftrag zahlen, können Sie die Abschlagszahlung im Dezember einmalig aussetzen. Falls der Abschlag doch gezahlt wird, entsteht Ihnen kein Nachteil, wir verrechnen den Betrag dann ganz einfach mit der nächsten Jahresrechnung.

Die Finanzierung der Soforthilfe Dezember übernimmt der Staat. Das Geld soll helfen, die erwarteten höheren Gas- und Wärmekosten in diesem Winter für Verbraucher abzudämpfen – und ist explizit zur Abfederung der teureren Preise gedacht. Energiesparen ist daher immer noch das Gebot der Stunde. Je mehr Energie Sie einsparen, desto mehr Geld haben Sie für andere Dinge zur Verfügung.

Der Gesetzgeber hat zudem festgelegt, wer die Soforthilfe erhält: Haushaltskunden sowie andere Verbraucher mit einem Standardlastprofil. Bestimmte Kunden mit registrierender Leistungsmessung (RLM-Kunden) haben ebenfalls Anspruch auf die Soforthilfe und müssen diesen ihrem Energieversorger mitteilen, um zu profitieren. Grundsätzlich nicht anspruchsberechtigt sind zugelassene Krankenhäuser, Sie sollen separat entlastet werden. Ebensowenig gilt die Soforthilfe für Kunden, die Erdgas zur kommerziellen Strom- und Wärmeerzeugung nutzen. Weitere Informationen für RLM-Kunden sowie zur Antragstellung finden Sie in Kürze hier.

Jede Kilowattstunde zählt

Wir alle erleben aktuell eine historisch einzigartige Lage auf den Energiemärkten. Die Situation stellt Haushalte, Unternehmen und Industrie sowie auch uns als Energielieferant vor völlig neue Herausforderungen.

Wir klären Sie über die aktuelle Situation am Energiemarkt auf, erläutern Ihnen, wie es dazu gekommen ist und was Sie als Verbraucher jetzt tun können: Den Energieverbrauch senken und den Abschlag anpassen sind die Mittel, mit denen Sie die Auswirkungen der Energiekrise abfedern können.

Gemeinsam für die Energiewende

In der jetzigen historischen Ausnahmesituation an den Energiemärkten ist ein bewusster Umgang mit Energie für uns alle wichtiger denn je. Wir als Unternehmen treiben die Energiewende voran und unterstützen Sie gerne mit unseren Tipps und Energielösungen.

Aus diesem Grund befürworten wir auch die Kampagne „80 Millionen gemeinsam für Energiewechsel“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz –  damit wir gemeinsam mit Ihnen die Energieversorgung effizienter, unabhängiger und grüner gestalten.

HÄUFIGE FRAGEN

Ja, der Tarif hat eine eingeschränkte Preisgarantie. Diese Eingeschränkte Preisgarantie gilt aktuell bis zum 30.06.2025, was bedeutet, dass wenn ich heute den Vertrag abschließe, sich die Preiskonditionen für den Arbeitspreis und auch den Grundpreis nicht ändern. Die Einschränkung bei der Preisgarantie bezieht sich auf die Mehrwertsteuer, sollte es hier zu Änderungen kommen, werden diese an den Kunden weitergegeben.

Allgemeine Fragen zu diesem und auch allen anderen Energieprodukten erhalten die Kunden an der E.ON Service Hotline unter den folgenden Kontaktdaten:

Nein, die Kündigung bei Ihrem bisherigen Energieversorger übernehmen wir für Sie – natürlich kostenlos!
In folgenden Fällen empfehlen wir Ihnen zusätzlich selbst bei Ihrem jetzigen Energieversorger zu kündigen: Ihr bisheriger Energieversorger hat Ihnen mitgeteilt, dass er demnächst die Preise anpassen wird?
Hier steht Ihnen in den meisten Fällen ein Sonderkündigungsrecht zu. Ihre Kündigung ist hier nur innerhalb eines kurzen Zeitraumes möglich - in der Regel ab Erhalt des Schreibens mit den neuen Preisen bis zum Wirksamwerden der Preisanpassung. Um sicherzugehen, dass diese Frist eingehalten wird, sollten Sie bei Ihrem bisherigen Versorger selber kündigen. Die Kündigungsfrist Ihres bisherigen Vertrages läuft in wenigen Tagen (<14 Tage) ab?
Wenn wir hier die Kündigung bei Ihrem bisherigen Energieversorger übernehmen, könnte es knapp werden. Kündigen Sie daher sicherheitshalber selber. Damit haben Sie zusätzliche Sicherheit, dass Ihre Kündigung auch wirksam wird. In beiden dieser Fälle benötigen Sie für die Kündigung bei Ihrem bisherigen Versorger die folgenden Informationen:

  • Kundennummer bei Ihrem bisherigen Versorger
  • aktuelle Zählernummer
  • aktuell abgelesener Zählerstand
Nutzen Sie einfach unsere Kündigungsvorlage und senden Sie diese ausgefüllt an Ihren aktuellen Energieversorger.

Nein, der Wechsel zum Tarif E.ON Ökostrom Home & Drive xO ist für Sie kostenlos. Außerdem können Sie sich beim Wechsel über einen Bonus von bis zu 5.000 Km OpelStrom in Form einer Bonusgutschrift von EUR 360,- freuen. Die Auszahlung der Gutschrift erfolgt über die E.ON Energie Deutschland GmbH und wird mit der ersten Rechnung nach Vertragsbeginn verrechnet.

E.ON Ökostrom Home & Drive xO mit dem OpelStrom Bonus ist ein Kooperationsprodukt Ihres zuverlässigen Energie-Partners E.ON Energie Deutschland GmbH. Als Kunde profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung eines der größten deutschen Energieversorger und von ausgezeichnetem Service.

Nein, Ihre Energieversorgung ist während des gesamten Wechselprozesses sichergestellt.

Ihr Netzbetreiber variiert je nach Postleitzahlgebiet. Sie finden die Daten Ihres Netzbetreibers zum Beispiel in Ihrer letzten Jahresrechnung. Oft finden Sie die Daten zusätzlich direkt auf Ihrem Stromzähler. Außerdem erhalten Sie diese Information ganz bequem online:
Netzbetreibersuche Strom

Wir sind uns unserer Verantwortung als Energieanbieter bewusst. Während sich einige Discountanbieter in dieser schwierigen Marktsituation ihrer Verantwortung entziehen und sogar ihre Kunden kündigen, springen wir in vielen Regionen Deutschlands ein, sowohl für die Strom- als auch Erdgasversorgung. Unsere Kundinnen und Kunden können sich auf uns als ihren stabilen Energieversorger verlassen – auch in dieser aktuell historisch einzigartigen Lage auf den Energie-Märkten.

E.ON beschafft für seine bestehenden Kunden die Energie langfristig und vorausschauend. Für die Versorgung von Neukunden, die wir aktuell auch über unsere Kooperationspartner anbieten, müssen wir die Energiemengen zu größeren Teilen nach den aktuellen Bedingungen der Märkte beschaffen. Daher lässt sich sagen, dass die aktuell am Markt verfügbaren Angebote vor allem die jüngst gestiegenen Beschaffungskosten widerspiegeln.

Sobald es zu einer Entspannung kommen sollte, werden wir unsere Neukunden-Produkte selbstverständlich zeitnah und im Sinne unserer Kunden neu kalkulieren.

Um Ihren Vertrag zu kündigen, schicken Sie bitte ein Kündigungsschreiben (z. B. Brief, E-Mail, Fax) mit Angabe des Datums, zu welchem Sie kündigen möchten, an die E.ON Energie Deutschland GmbH (Arnulfstraße 203, 80634 München) oder nutzen Sie das Kündigungsformular: Verträge hier kündigen.

DARUM E.ON

Dauerhaft günstig
Innovativ und nachhaltig
Mehrfach ausgezeichnet

Quellennachweise der Siegel für E.ON:
Bester Online-Vertragsabschluss: Die ServiceValue GmbH hat 2022 in Zusammenarbeit mit CHIP eine Online-Befragung zu den Online-Vertragsabschlüssen durchgeführt. Der Untersuchung zu 51 Energieversorgern liegen insgesamt 6.985 Urteile zu Grunde. E.ON erreicht bei Energieversorgern den ersten Platz. Die umfassenden Studienergebnisse sind online unter folgendem Link einzusehen
Service König: DEUTSCHLAND TEST hat 2022 in Zusammenarbeit mit Focus Money eine Online-Befragung zum deutschen Kundenservice durchgeführt. Der Untersuchung in 56 Städten liegen mehr als 300.000 Kundenurteile zu Grunde. E.ON erreicht bei Energieversorgern den ersten Platz. Die umfassenden Studienergebnisse sind in der Ausgabe 42/2022 Seite 92ff des FOCUS-MONEY oder unter folgendem Link einzusehen
Digital-Champions: Die ServiceValue GmbH hat 2022 in Zusammenarbeit mit DIE WELT eine Online-Befragung zur digitalen Kundennähe durchgeführt. Der Untersuchung zu 1.817 Unternehmen liegen insgesamt 365.000 Verbraucherurteile zu Grunde. E.ON erreicht bei Energieversorgern den zweiten Platz. Die umfassenden Studienergebnisse sind online unter folgendem Link einzusehen


1 Ein limitiertes Angebot der Opel Automobile GmbH nur für Privatkunden in Kooperation mit der E.ON Energie Deutschland GmbH und nur bei teilnehmenden Opel Vertragspartnern. Angebot gültig nur in Verbindung mit Kauf-/Leasingabschluss eines elektrifizierten Opel Modells und dem Abschluss des Tarifs E.ON Ökostrom Home & Drive xO bei der E.ON Energie Deutschland GmbH (Wechsel des Energieversorgers beziehungsweise Wechsel des Tarifs, sollte E.ON schon der Versorger sein). „Opel Strom“ wird in Form einer einmaligen Gutschrift in Höhe von 360,00 € (modellunabhängig) gewährt. Die bis zu 5.000 km „Opel Strom“ werden über einen angenommenen Verbrauch von 0,18 kWh/km umgerechnet und mit dem Strompreis von 0,40 €/kWh multipliziert. Dadurch ergibt sich eine Stromgutschrift in Höhe von 360,00 € brutto (5.000 km x 0,18 kWh/km x 0,40 €/kWh). Die Auszahlung der Gutschrift erfolgt über die E.ON Energie Deutschland GmbH und wird mit der ersten Rechnung nach Vertragsbeginn verrechnet.

2